Pistazien Crinkle Cookies (Adventskalender `18 – Türchen Nr. 19)

Ihr Lieben,

noch fünf mal schlafen 🙂 Zählt ihr auch schon die Stunden?

Wie wäre es, wenn ihr euch die restliche Zeit damit vertreibt diese leckeren Pistazienplätzchen zu backen? Ihr tolles Muster bekommen sie dadurch, dass sie vor dem Backen in Puderzucker gewälzt werden und diese Puderzuckerschicht dann beim backen aufreißt.

Diese Plätzchen sind wahnsinnig lecker, wenn man, so wie ich, total auf den Geschmack von Marzipan und Pistazien steht und außerdem sind sie ganz schnell gemacht, da der Teig nicht kühlen muss bevor ihr ihn verarbeiten könnt.

Viel Spaß beim Backen!


Pistazien Crinkle Cookies – Ca. 20 Stück à 30 g

Für den Teig:

200 g Marzipanrohmasse

100 g Puderzucker

50 g brauner Zucker

100 g gemahlene Mandeln

50 g gemahlene Pistazien

25 g Speisestärke

1 gestr. TL Backpulver

40 g Aquafaba

1 Prise Salz

Einige Tropfen Bittermandelaroma

Außerdem:

Puderzucker zum Wälzen

Gebt alle Zutaten für den Teig in eine große Schüssel und verknetet sie mit den Knethaken eures Handmixers zu einer gleichmäßigen Masse. Die Masse sollte man gut in den Handen rollen können. Wenn sie dafür zu feucht/klebrig ist, gebt noch etwas Puderzucker hinzu. Wenn die Masse zu krümelig sein sollte, gebt ihr einfach noch etwas mehr Aquafaba nach.

Portioniert den Teig mit Hilfe von zwei Esslöffeln oder einem Eisportionierer zu kleinen Kugeln und legt diese alle auf einen Teller. Auf einen zweiten Teller gebt ihr etwas Puderzucker. Stellt euch außerdem zwei mit Backpapier belegte Bleche bereit. Rollt nun jede Teigkugel in dem Puderzucker bis sie rundherum damit bedeckt sind und legt sie dann mit etwas Abstand zueinander auf das Backblech.

Drückt die Kugeln nun platt (z.B. mit einem Glas), bis sie ca. einen Zentimeter dick sind.

Backt jedes Blech mit Cookies nacheinander im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze für zehn Minuten. Lasst sie auf einem Gitter vollständig auskühlen und lagert sie in einer luftdicht verschließbaren Dose.

1 thought on “Pistazien Crinkle Cookies (Adventskalender `18 – Türchen Nr. 19)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*